Baikal Reisen
Baikal Reisen
Entdecken Sie mit König Tours die Faszination des Baikals. Umgeben von der Schönheit der Natur, tauchen Sie ein in die Welt der Schamanenkultur und sibirischen Holzarchitektur. Der Höhepunkt einer jeden Baikal Reise mit König Tours ist der Ausflug zu dem wahrhaftigen Baikalsee. Lassen Sie sich verzaubern von den endlosen Weiten und aufsehenerregenden Steilküsten des Baikalsees in Sibirien.

Baikal Reisen von König Tours: die Vielfalt Russlands entdecken

Die Natur und Kultur der Baikal Region hautnah erleben

Buchen Sie jetzt eine von König Tours angebotene Baikal Reise und tauchen Sie ein in die Kultur und spektakuläre Landschaft Russlands. Mit unserem vielfältigen Reiseangebot haben Sie die einzigartige Gelegenheit die Gegend des Baikalsees zu jeder Jahreszeit zu entdecken. Hierbei spielt es nämlich keine Rolle ob Sie Ihre Reise im Sommer oder Winter antreten möchten, denn die Gegend des Baikalsees bereitet Ihnen zu jeder Jahreszeit ein unvergessliches Naturschauspiel.

Die gesamte Gegend steht unter Naturschutz; somit ist die Tier- und Pflanzenwelt in der Baikal Region besonders reizvoll. Auch Sie werden die Tier- und Pflanzenwelt genauer unter die Lupe nehmen, denn unsere Baikal Reisen sind Entdeckerreisen!

Beobachten Sie Braunbären an der sogenannten „Küste der Bären“ im Baikal-Lena-Naturreservat oder nehmen Sie an einer Wanderung zum Lena-Ursprung auf der Insel Olchon teil; die Lena ist mitunter einer der längsten Flüsse Russlands. Genießen Sie im Sommer wie Winter die atemberaubende Aussicht auf den Baikalsee. Im Winter können Sie sogar auch die Sicht auf die Küsten des Baikalsees genießen, denn es werden Touren angeboten, die Ihnen ermöglichen den zugefrorenen See mit einem Geländewagen oder Luftkissenboot zu erkunden.

Durch unser kontrastreiches Programm erhalten Sie aber nicht nur Einblicke in die Natur Russlands, sondern auch in die des Großstadtlebens und des Lebens auf dem Land. So besuchen Sie während unserer Baikal Reisen die Großstadt Irkutsk mit ihrer schneeweißen Erlöserkirche und ihren alten Kaufmannshäusern. Ferner fahren Sie zu dem bäuerlichen Dorf Listwjanka, welches sich direkt am Baikalsee befindet und erkunden die Insel Olchon. Sie werden viele farbenfrohe Holzhäuser zu Gesicht bekommen, die die typisch bunte sibirische Holzarchitektur verkörpern.

Unsere Baikal Reisen vermitteln Ihnen aber nicht nur einen umfangreichen Eindruck in die herrliche Landschaft Russlands; auch widmen Sie sich während Ihrer Baikal Reise voll und ganz den kulturellen Begegnung, die die Region des Baikals zu bieten hat. So werden Sie während Ihrer Baikal Reise den Schamanismus der Burjaten näher kennenlernen. Dazu treffen Sie einen Schamanen, der Sie über die Geschichten und Rituale des Schamanismus aufklärt.

Mit den von König Tours angebotenen Baikal Reisen erleben Sie unvergessliche Abenteuer in Russland.

Ein Sommermärchen am Baikalsee: Reisen zur Insel Olchon

Gehen Sie auf Entdeckertour! König Tours ermöglicht Ihnen eine unvergessliche Reise durch die historischen Städte und Nationalparks am Baikalsee in Sibirien. Mit dem Schiff entdecken Sie die Gegend und lernen die Schamanenkultur der Burjaten näher kennen, beobachten die Baikalrobben auf der Insel Olchon, bewundern die stilvollen Bauten in Irkutsk oder aber halten Ausschau nach Braunbären, die an den Ufern des Baikalsees zu Hause sind. Mit etwas Glück erblicken Sie sogar den Nachwuchs einiger Braunbären. Für Naturliebhaber üben die Baikal Reisen einen ganz besonderen Reiz aus, denn Sie ermöglicht Ihnen die einzigartige Flora und Fauna des Baikals zu entdecken. Machen Sie diese Erlebnisreise zu Ihrem ganz persönlichen Sommermärchen!

    Entdecken Sie während dieser Reise die Stadt Irkutsk, die Baikal-Insel Olchon und allen voran die Braunbären an den Ufern des Baikalsees im Baikal-Lena Naturreservats.
    Reisen Sie mit König Tours nach Ulan Ude und erleben Sie die einzigartige Landschaft der Naturparks am Baikalsee. Sie besuchen z.B. den Zabaykalsky Nationalpark und das Baikal-Lena Naturreservat.
    Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise am Baikalsee und entdecken Sie fantastische Buchten, die Baikal-Insel Olchon und die Kultur der Burjaten.

Baikal Reisen im Winter: Erlebnisse auf dem Eis

Wenn die kalte Jahreszeit den Baikal erreicht, erleben Sie hier ein Naturschauspiel der Extraklasse. Der tiefste von Bergen umgebene Süßwassersee der Welt gefriert und es entsteht eine malerische Landschaft bestehend aus Schnee und Eis. Der Baikalsee ist nun ein wahrhaftiges Winterparadies und wartet darauf von Ihnen erkundet zu werden. Sie haben die Möglichkeit mit einem Schneemobil oder Geländewagen über den Baikalsee zu fahren, denn im Winter erreicht die Eisschicht eine Stärke von bis zu 115 cm. Auch können Sie an einer Tauchexpedition unter den Eisschichten des Baikalsees teilnehmen oder wie wäre es mit einer Partie Eisgolfen?

Aber nicht nur der Baikalsee hat eine Menge zu bieten. Sie erhalten auch einen umfangreichen Einblick in die Welt der Schamanen, entdecken die Baikal-Insel Olchon sowie die typische sibirische Dorfkultur in Listwjanka und vieles mehr. Bei jeder Menge Spaß und Action entdecken Sie mit den von König Tours angebotenen Reisen die Vielfalt des Baikals.
    Lassen Sie sich von der winterlichen Landschaft am Baikalsee verzaubern. Eine massive Eisschicht macht es möglich, den Baikalsee im Winter mit einem Schneemobil oder Jeep zu überqueren.

Baikal Reisen: Sehenswürdigkeiten und Expeditionen

Mit einer Baikal Reise von König Tours haben Sie die Möglichkeit die Schätze der Region zu erkunden. Einer dieser Schätze ist der Baikalsee; auch bekannt als die blaue Perle Sibiriens. Er ist der tiefste Süßwassersee unsere Erde und umgeben von einer grünen Berglandschaft. Mit einer unendlichen Weite übt der Baikalsee eine besondere Faszination aus. Aber auch die Baikal-Insel Olchon ist ein zauberhaftes Fleckchen Erde in der Baikal Region. Sie ist die wohl bekannteste aller Baikal-Inseln. Eine Wanderung zur Sandbucht Peschanaya ist auf der Insel besonders reizvoll. Sie werden auf Bäume treffen, die den Anschein erwecken als würden Sie die Steilküsten an der Sandbucht hinauflaufen. Auch werden Sie bei einem Besuch auf der Insel Olchon die Welt der Burjaten entdecken und somit die Kultur der Schamanen, besonders am Kap Burkhan oder Kap Choboi, kennenlernen. Die Schamanenkultur ist aber nicht nur auf der Insel Olchon, sondern in der gesamten Region des Baikalsees allgegenwertig.

Während Ihrer Baikal Reise werden Sie auch von der sibirischen Architektur umgeben sein. Typisch für diese sind die völlig aus Holz erbauten Häuser und Kirchen. Im historischen Zentrum von Irkutsk, finden Sie sogar bunte Holzhäuser vor, die der Stadt einen ganz besonderen Charme verleihen. Ein Besuch im Freilichtmuseum Taltsy in Irkutsk wird Sie über die Entstehung dieser Holzbauten informieren, denn es ist ein Museum, das sich mit der sibirischen Holzarchitektur und Völkerkunde beschäftigt. Somit haben Sie die Möglichkeit, die Holzbauten mit ihrer traditionellen Einrichtung auch von innen zu bestaunen.

Bestaunen können Sie auch das Limnologische Museum im Dorf Listwjanka. Dies informiert Sie ausgiebig über die Flora und Fauna des Baikalsees. Diese ist nämlich zu 80% endemischen Ursprungs. Dies bedeutet, dass Sie die Tiere und Pflanzen ausschließlich hier am Baikalsee vorfinden. Ein großes Aquarium ermöglicht Ihnen, sich die endemischen Fische des Baikalsees anzuschauen.

Wenn Sie eine Baikal Reise im Winter vornehmen möchten, ist eine Erkundung des Davan Pass sehr empfehlenswert. Dort treffen Sie eine wunderschöne Schneelandschaft an, die Ihnen einzigartige Wanderung ermöglicht. Auch können Sie hier hervorragen Ski oder Snowboard fahren.

    Eine Fahrt auf dem zugefrorenen Baikalsee mit dem Hundeschlitten, Schneemobil sowie Luftkissenboot - diese Reise von König Tours ist eine abenteuerliche Erlebnisreise! Freuen Sie sich auf ein Wintermärchen.
    Ein zweistündiger Stadtrundgang führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten von der Stadt Irkutsk. Sie erkunden z.B. das historische Stadtzentrum sowie den Kirov Platz.
    Freuen Sie sich auf die Stadtrundfahrt in Listwjanka und einen Museumsbesuch im Limnologischen Museum. Das Highlight dieser Tour ist die Aussicht auf den Baikalsee.
    Mit König Tours reisen Sie zur Baikal-Insel Olchon. Sie begeben sich zu den mystischen Orten der Schamanen und erfahren alles über die Legenden der Burjaten am Baikalsee.

Unterkünfte während Ihrer Baikal Reisen

Sie nehmen an einer Baikal Reise mit König Tours teil? Ihr maximaler Komfort liegt uns selbstverständlich am Herzen. Somit sind Sie während Ihrer gesamten Baikal Reise in komfortablen Unterkünften untergebracht.

In Städten wir Irkutsk, Ulan Ude oder dem Dorf Listwjanka, beziehen Sie erstklassige Zimmer in namenhaften Hotels. Alle Zimmer Ihrer Baikal Reise haben eines gemeinsam: Sie sind lichtdurchflutet und gemütlich eingerichtet. Auf Grund dessen laden die Hotelzimmer, aber auch die hervorragende Küche der hauseigenen Restaurants, zum Verweilen ein.

Wenn Sie in ländlichen Regionen des Baikalsees oder auf der Baikal-Insel Olchon unterwegs sind, werden Sie in Touristenzentren, Recreation Zentren, oder in Gästehäusern untergebracht sein. Die unmittelbare Nähe zur Natur bietet Ihnen hier Ruhe und Erholung pur. Zusätzlich knüpfen Sie in diesen ländlichen Unterkünften schnell Kontakte, denn nicht nur ein Abend am Kamin im Gemeinschaftsraum, auch ein Lagerfeuer in der Dämmerung lädt zu einem Plausch mit anderen Reisenden ein.

Transsibirische Eisenbahn- von Moskau bis zum Baikalsee

Die Transsibirische Eisenbahn, auch bekannt als Transsib, ist die längste und legendärste Eisenbahnstrecke der Welt. Mit einer Länge von rund 9.200 km führt Sie die Transsib vom Westen in den Osten Russlands. Somit ermöglicht Ihnen eine Fahrt auf der Transsibirischen Eisenbahn, eine unvergessliche Reise von der russischen Hauptstadt Moskau bis nach Wladiwostock zur Pazifikküste.

Mit den von König Tours angebotenen Reisen können Sie sowohl die gesamte Strecke als auch Teilstrecken auf der Transsibirischen Magistrale zurücklegen. Eines haben alle Reisen gemeinsam: Sie werden immer einen Zwischenstopp in den beliebtesten und sehenswertesten Städten entlang der Transsibirischen Magistrale einlegen. Somit haben Sie ausreichend Zeit die Städte Perm, Kazan, Jekaterinburg und Novosibirsk zu erkunden. Ein weiteres Highlight mit der Fahrt auf der Transsib ist die Stadt Irkutsk, die am Baikalsee liegt.

Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die Aussicht aus dem Fenster des Zuges auf der Transsibirischen Eisenbahn.

    Reisen Sie in der 3. Klasse von Moskau nach Irkutsk. Entlang der Transsibirischen Magistrale sehen Sie atemberaubende Landschaften und passieren malerische Dörfer. Seien Sie gespannt!
    Machen Sie es sich in Ihrem 2-Bett Abteil der Transsib gemütlich und freuen Sie sich auf eine Eisenbahnstrecke der Extraklasse. Das Highlight Ihrer Bahnreise ist der sagenumwobene Baikalsee.
    Mit der Transsib fahren Sie auf den Schienensträngen unserer Erde durch die Länder Russland, die Mongolei und China. Freuen Sie sich auf den Baikalsee, auf Naturparks und Großstädte wie Ulan Ude und Peking.
Russland Kurzinfos
MEZ + 3 h
Russisch
Rubel (RUB)
Ende Mai bis Ende Juni
220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz
Kurzinfo Russland