Mongolei Rundreise mit König Tours
Mongolei Rundreisen
Eine Mongolei Rundreise mit König Tours verspricht ein unvergessliches Abenteuer fernab von Massentourismus. Es erwarten Sie ausgedehnte Grassteppen, märchenhafte Gebirgszüge und die Weiten der Wüstenlandschaft Gobi. Aber nicht nur die Natur, auch die Kultur der Mongolei hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Erleben Sie mongolische Gastfreundlichkeit und lernen Sie die faszinierende Nomadenkultur kennen.

Mongolei Rundreise – abseits der Touristenpfade

Eine Mongolei Rundreise zählt zu den authentischsten Wegen, Land und Leute im Herzen Asiens kennenzulernen. Schließlich lebt ein Großteil der Bevölkerung des am dünnsten besiedelten unabhängigen Staates der Erde nach wie vor in nomadischen Strukturen. Rundreisen kommen dem Lebensstil der Mongolen am nächsten. Erleben Sie zusammen mit König Tours den einzigartigen Charme, den das Reiseziel Mongolei versprüht. Wandeln Sie in dem geschichtsträchtigen Land auf den Spuren des berühmten Dschingis Khan und tauchen Sie in buddhistische Traditionen ein.

Ulaanbaatar: Beginnen Sie Ihr Abenteuer

Der beliebteste Ausgangspunkt für Rundreisen durch die Mongolei ist die Hauptstadt Ulaanbaatar, die auch unter der Bezeichnung Ulaanbaatar bekannt ist. In Ulaanbaatar leben mehr als 1 Millionen Menschen. Das entspricht fast der Hälfte der Landesbevölkerung. Nur hier befindet sich ein internationaler Flughafen. Darüber hinaus ist Ulaanbaatar eine wichtige Station auf der berühmten Transsibirischen Eisenbahn. Tiefe Einblicke in die Geschichte der Mongolei erhalten Sie am Dschingis Khan Platz – ehemals Suchbaatar-Platz – im Zentrum der Metropole. Hier befinden sich neben dem Nationalmuseum zahlreiche weitere bedeutende Gebäude wie etwa das Rathaus, der Kulturpalast, das Parlament, die Staatsoper und die Börse. Der Spagat zwischen Tradition und Moderne in der mongolischen Hauptstadt ist deutlich zu sehen und zu spüren. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Ulaanbaatar zählen das Gandan-Kloster westlich des Stadtkerns, das Tschoidschin Lama-Tempel-Museum und der Winterpalast des Bogd Khan.

Die Mongolei abseits der Großstadt

Ulaanbaatar ist von vier heiligen Bergen umgeben. Hinter den Erhebungen erwartet Sie eine Welt fernab von allem, was Sie aus europäischen Ländern kennen. In der Mongolei – einem Staat, der viereinhalb Mal so groß ist wie Deutschland – erstrecken sich endlose Steppen, eindrucksvolle Gebirgsketten, die Sanddünen der Wüste Gobi und Nationalparks mit einzigartiger Flora und Fauna. Buddhistische Bauwerke inmitten prächtiger Naturkulissen zeugen von der einzigartigen Kultur der Mongolen und erzählen spannende Geschichten. Unterwegs treffen Sie auf gastfreundliche Menschen, von denen die meisten in Jurten hausen und von der Tierzucht leben. Lernen Sie das Nomadenleben in seiner authentischsten Form kennen. Übernachten Sie in einer Jurte, dem traditionellen Zelt der Nomaden – auch als Ger bezeichnet –, und lassen Sie sich die Bedeutung hinter dem Aufbau und der Gestaltung dieser außergewöhnlichen Behausung erklären. Probieren Sie Airag bzw. Kumys, das "mongolische Bier", Lamm in der Milchkanne oder andere landestypische Spezialitäten. Aufgrund der Beschaffenheit des Landes ist die traditionelle mongolische Küche sehr stark von Fleisch und Milch geprägt.

Naadam Fest und kulturelle Vielfalt

Erleben Sie ganzjährig rituelle Tänze, mongolische Musik oder Sportveranstaltungen der besonderen Art. Wer sich für mongolische Wettbewerbe wie Ringkampf, Bogenschießen und Pferderennen interessiert, hat die Möglichkeit, dem im Juli stattfindenden Naadam-Fest beizuwohnen. Jedes Jahr ist das Nationalfest der Mongolei ein riesiges und farbenprächtiges Spektakel, zu dem die Einheimischen traditionelle Trachten tragen.

Unterwegs auf der Mongolei Rundreise: Sehenswürdigkeiten

Beliebte Ausflugsziele auf den Mongolei Rundreisen von König Tours sind das Kloster Erdene Dsuu in der Kulturlandschaft Orchon-Tal, die Ruinen der Klosteranlage Ongiin Chiid und die orangefarbenenen Bajandsag-Felsen, ein berühmter Dinosaurier-Ausgrabungsort. Fahren Sie mit einer erfahrenen Reiseleitung in die Tiefe der Wüste Gobi und lauschen Sie dem Gesang der Sanddünen von Khongoryn Els. Von dem Klang der singenden Dünen war bereits der berühmte Marco Polo beeindruckt. Besuchen Sie traumhafte Nationalparks wie Gobi Gurwan Saichan, Khogno Khan, Terkihn Zaagan Nur oder Hustai Nuruu und entdecken Sie eine faszinierende Tierwelt. Zu den Top-Ausflugszielen zählen auch die Geierschlucht Yolyn Am sowie die Gebirge Tsagaan Suvarga und Karakorum. Die weiten Landschaften der Mongolei laden zu kurzen oder langen Wanderungen und prächtigen Picknicks im Freien ein.

Mongolei Rundreise jetzt individuell planen

Entdecken Sie die Heimat des berühmten Dschingis Khan zusammen mit König Tours. Wir führen Sie an die schönsten Schauplätze des Binnenstaates zwischen Russland und China. Buchen Sie eine unserer ausgewählten Mongolei Rundreisen oder lassen sich sich ein individuelles Tourprogramm mit Flügen, Hotels und Führungen ganz nach Ihren Vorstellungen von uns zusammenstellen. Unsere deutschsprachigen Reiseleitungen kennen nicht nur die schönsten Winkel des Landes, sondern auch die spannendsten Geschichten rund um die mongolische Geschichte und Lebensweise. Machen Sie sich alleine oder in einer kleinen Gruppe mit einem Reiseführer auf den Weg. Erkunden Sie das Land auf eigene Faust im Mietwagen und unternehmen Sie geführte Tagestouren oder reisen Sie mit der Bahn. Eine Mongolei Rundreise mit König Tours hält unvergessliche Momente für Sie bereit.